Lade Veranstaltungen
12
Jul

(Selbst-) Hypnose zur Geburtsvorbereitung/ Freitag-Sonntag bei Melanie Sierra Lingemann

12. Juli14. Juli

Es ist ein Geschenk der Natur, dass eine Frau einen Menschen zur Welt bringen kann.
Der Körper einer Frau kann ein Kind gebären, das muss ihm keiner beibringen. Doch eine Geburt ist kein Spaziergang, sondern ein kraftvolles Naturereignis und es kann für eine Frau ein Quell der Freude sein, wenn sie sich im Einklang mit sich selbst und ihrer Schöpferkraft erleben darf. Manchmal können eigene negative Erfahrungen, fremde Meinungen von Außen, verdrängte Ängste oder ein erlebter Kontrollverlust Stress bereiten und dem natürlichen Verlauf einer Geburt entgegenwirken.

Hypnose kann dann dabei helfen…Vertrauen in sich selbst zu entwickeln, Ängste abzubauen, sich bewusst öffnen für das was ist und mit vermeintlichen Störreizen besser umzugehen.

Hypnosetechniken sind völlig frei davon, ob eine Schwangere medizinische Hilfe in Anspruch nehmen muss, wie zB einen Kaisschnitt, oder ob sie eine natürliche Geburt erlebt.  Durch eine Vielzahl von Studien konnte nachgewiesen werden, dass Hypnose die älteste und wirksamste Form der psychologischen Geburtserleichterung ist, die einen enormen Einfluss auf das Geburtserleben hat, -frei von schädlichen Nebenwirkungen.

Eine Schwangerschaft ist wie eine besondere Reise. Mit einer guten, mentalen Vorbereitung kann eine Frau ihr Erleben in der Schwangerschaft und während der Geburt ganz entscheidend mitbestimmen.

Während des Kurses lernst du kennen, was Hypnose ist und wir räumen mit einigen Vorurteilen diesbezüglich auf. Du wirst lernen, wie wirksam Entspannung und eine positive Ausrichtung sein können und wie du Selbsthypnose-Techniken nutzen kannst, auch wenn mal nicht alles nach Plan läuft. Wichtiger Bestandteil des Kurses ist auch die Bewusstwerdung von kulturellen und persönlichen Glaubensmustern zum Thema Geburt und die Bedeutung von Ängsten für den Geburtsverlauf.

Das Wochenende wird dich in deiner Geburtsvorbereitung unterstützen mit Kurzvorträgen, Übungseinheiten, geführten Trancereisen, Atemübungen und einem Austausch zu deinen wichtigsten Fragen.

Ich freue mich, wenn ich dich dabei begleiten darf.

Wichtig: Der Kurs ist kein expliziter Hypnobirthing-Kurs, sondern eine Weiterentwicklung meiner Arbeit als Psychologin und Hypnotherapeutin und der langjährigen Erfahrung mit schwangeren Frauen. Der Kurs kann alleine oder mit Partner besucht werden. Es ist sehr willkommen, deinen Partner mitzubringen, es entstehen keine Mehrkosten. Bitte bei der Anmeldung mit angeben.


Ablauf:
Freitag 17-20 Uhr
Samstag 10-12 und 14-16 Uhr
Sonntag 12:30 -14:30 Uhr

Kosten: 390 Euro
Frühlingsrabatt: Solltest du aktuell meinen Yogakurs für Schwangere in der Hebammenpraxis Schöneweide besuchen, erhältst du einen Rabatt von 30 Euro

Info und Anmeldung direkt bei Melanie Sierra Lingemann unter Tel. 0176-62204474 oder per Email